StartseiteAusflugsziele

Ausflugsziele


 

Das "Bayerische Meer"

Der Chiemsee
...der Chiemsee, das "Bayerische Meer". Inmitten des Sees die zwei berühmten Inseln. Die Fraueninsel mit Ihren Kräutergärten und dem Kloster. Auf der Herreninsel das Schloß des "KINI", dem Märchenkönig Ludwig des II.




 

Salzburg

Blick auf Salzburg
...herzlich willkommen in der Mozartstadt Salzburg. Die Salzburger Altstadt gehört seit 1997 zum Weltkulturerbe der Unesco. Besichtigen Sie das Geburtaus von Wolfgang Amadeus Mozart, oder zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten wie zB. die Festung Hohen Salzburg, den Salzburger Dom und den herrlichen Biergarten beim Müllner Bräu. Übrigens: Salzburg ist nicht nur bei Tage einen Ausflug wert.




Das "Echo" vom Königssee

Der Königssee
Der Königssee entstand vor rund 10 000 Jahren. Er wurde von den eiszeitlichen Gletschern geformt. Sein Smaragdgrünes Wasser lädt zu einer Bootsfahrt mit einem der Schiffe ein. Hier kann man dem weltbrühmten Echo lauschen und die Wahlfahrtskirche St. Bartholomä besichtigen.




Berchtesgaden

Berchtesgaden
Das Kehlsteinhaus in Berchtesgaden liegt auf 1834 Metern. Tausende Besucher genießen jedes Jahr die grandiose Aussicht. Und bei schlechtem Wetter? Da heißt es "Glück Auf" im Salzbergwerk Berchtesgaden. Hier begiebt man sich auf eine sapnnende Salzzeitreise in einem der ältesten Bergwerke Europas. Mit der Bahn fährt man in das Bergwerk ein und kann erleben wie in fast 500 Jharen das "weiße Gold" gefördert wurde und heute noch gefördert wird.

 

Die länste Burg der Welt...

Burghausen
...steht in dem schönen Salzachstädtchen Burghausen. Dieses Gemäuer wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut, und wird seit 2009 im Guiness Buch der Rekorde als längste Burg der Welt geführt. Beim Besuch der herrlichen Altstadt fühlt man sich ins Mittelalter zurückversetzt.




 
Zum Anfang